Italiens neue Hoffnung
Enrico Letta

24.04.2013 - Der Vizechef der Sozialdemokraten soll neuer Ministerpräsident Italiens werden. Staatschef Napolitano hat Enrico Letta mit der Regierungsbildung beauftragt. Damit kommt nun, was viele befürchtet haben: Ein Pakt zwischen Sozialdemokraten und der Berlusconi-Partei.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Regierungskrise in Italien: Berlusconis Comeback-Pläne
  • Regierungskrise in Italien: Letta gewinnt Vertrauensvotum
  • Italiens Präsident Napolitano: Kein Rücktritt in der Krise
  • Gescheiterter Regierungsumsturz: Triumph für Letta - Blamage für Berlusconi
  • Kampfansage des Cavaliere: Berlusconi greift Monti an
  • "Ich werde immer an eurer Seite sein": Videobotschaft von Silvio Berlusconi
  • Entgleisung Berlusconis: Rassistische Äußerung über Obama
  • Wahlkampf in Italien: Die Merkel-Probe
  • Krawalle in Italien: Berlusconi bleibt im Amt
  • Italien: Attacke auf Berlusconi
  • Schmiergelder an Taliban? Italien empört über "Times"-Bericht
  • Schon wieder Silvio! Dritte Amtszeit für Berlusconi in Sicht