Italiens Unternehmer über die neue Regierung
"Ich habe größte Zuversicht"

02.06.2018, 07:13 Uhr - Sie alle haben an der Wirtschaftskrise gelitten: Die Besitzer von Bars und Cafés, die Kleinunternehmer Italiens. Was sagen sie nun zu ihrer neuen Regierung? Janita Hämäläinen und Carolin Katschak haben sich in Rom bei einigen von ihnen herumgehört.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoumfrage aus Italien: "Diese Parteien sind nicht in der Lage, ein Land zu führen"
  • EU-Kommissionschef Juncker: "Italien braucht weniger Korruption"
  • Ausschluss aus dem Senat: Basta Berlusconi!
  • Gipfel der Peinlichkeit: Berlusconi und sein "Scheißland"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Ein Jahr ÖVP/FPÖ-Regierung: "Die Grenzen des Sagbaren wurden verschoben"
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"
  • Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet