Globalisierter Rausch
Touristen auf dem Oktoberfest

08.10.2012 - "Birra statt Vino" - lautet das Motto für die italienischen Gäste des Oktoberfests. Deutsches Bier und deutsche Frauen locken jedes Jahr etwa 250.000 Italiener nach München. Darunter auch italienische Polizisten, die "Missverständnissen" vorbeugen und das landestypische Gestikulieren übersetzen. (07.10.2012)

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video
  • O'zapft is: Oktoberfest in München eröffnet
  • Hochsicherheitszone Oktoberfest: Feiern gegen den Terror
  • Verregneter Wiesn-Auftakt: Halb so viele Oktoberfest-Besucher wie 2015
  • Verhafteter Marcin "Lolli" Kolompar: Die Geschichte eines Enkeltrickbetrügers
  • Kampf um die Macht: Bruderkrieg bei den Hells Angels
  • Essen ohne Geld: Die Food-Rebellen
  • Reliquienhandel: Jesus Maria und der Tote aus der Gruft
  • Wohnen in Berlin: Schnäppchen für rund drei Millionen
  • Vor 20 Jahren: Die Karriere des Stasi-Agenten Wax
  • Sonneborn rettet die EU: Diesmal muss Polen dran glauben
  • Noch Turnschuh oder schon Kultobjekt? Der weltweite Hype um Sneakers