Japan
Kurioses Volley-Eigentor

09.09.2018 - Spektakuläre Szene in Japans zweiter Liga: Yokohamas Kengo Kitazume versenkt einen Volley aus 16 Metern ins eigene Tor und verhilft dem Gegner aus Tokio damit zum Sieg.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • NBA: Vierte Saisonniederlage für Warriors
  • Schach-Videoanalyse: "Caruana spielte eine abenteuerliche Eröffnung"
  • Löws Appell vor dem Russlandspiel: "Wollte Killerinstinkt sehen"
  • LeBron James gelingt Saisonbestleistung: Lakers-Star jetzt auf Rang fünf der ewigen Scorer-Liste
  • Gnabry ist der Gewinner der Krise: "Ich wollte immer Risiko gehen"
  • Feier bei Mercedes: Hamilton gibt sich dankbar und angriffslustig
  • Schach-WM in London: "Caruana scheint besser vorbereitet zu sein"
  • Federers Formel für den Sieg: Mehr Freizeit, weniger Training
  • Kinder fragen nach Mesut Özil: "Es ist schade"
  • Schach-WM in London: Carlsen hadert mit Eröffnung
  • Meinungen zur "Super League": "Sollen die Idioten doch machen, was sie wollen"
  • Schrecksekunde in der Ligue 1: Ball trifft Kameramann am Kopf