Jack-Kerouac-Verfilmung
On the Road

01.10.2012 - Sal Paradise verliert seinen Vater und verlässt New York. Er lernt den vergnügungssüchtigen Dean Moriarty kennen und bricht mit ihm auf nach Kalifornien. Die Verfilmung von Jack Kerouacs Schlüsselroman für die Beat-Generation der frühen sechziger Jahre galt lange als unmöglich. Regisseur Walter Salles hat sich getraut.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Meghan & Harry: Rassismus vs. Royal Wedding
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Italien: Cottarelli soll Regierungschef werden
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Invasion der Krebse: Unzählige Krustentiere vor Kalifornien
  • Chile: Wassermangel lässt Lagune verschwinden
  • Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie
  • Saddam Husseins Luxusjacht: Vom Diktatorenspielzeug zum Seemannshotel
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Film zum Wochenende: Zazy
  • Filmstarts: Sich stetig steigernder Horror
  • Doku "Aus einem Jahr der Nichtereignisse": Der alte Mann und das Land