Jack-Kerouac-Verfilmung
On the Road

01.10.2012 - Sal Paradise verliert seinen Vater und verlässt New York. Er lernt den vergnügungssüchtigen Dean Moriarty kennen und bricht mit ihm auf nach Kalifornien. Die Verfilmung von Jack Kerouacs Schlüsselroman für die Beat-Generation der frühen sechziger Jahre galt lange als unmöglich. Regisseur Walter Salles hat sich getraut.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Filmtrailer: "On the Road"
  • Filmstart "Bibi und Tina 4 - Tohuwabohu total": Realität trifft Pferde-Märchenwelt
  • Thriller "Berberian Sound Studio": Ton für Ton in den Wahnsinn
  • Neu im Kino: Im Cyberspace und Reich der Toten
  • Neu im Kino: Meer-Schönheiten und Berliner Zombies
  • Neu im Kino: Bissige Teenies und ein Mann auf dem Mond
  • Neu im Kino: Monster-Roboter und ein Ex-Terrorist
  • Erster Teaser: "Star Wars VII" - das "Erwachen der Macht"
  • Filmtrailer: "Exit Marrakech"
  • "Hangover 2": Partynacht in Bangkok
  • Neu im Kino: Maskenmörder und blonde Schönheiten
  • "New Kids Turbo": Klamauk-Kino aus Holland