Jahresrückblick
Abgang mit dramatischen Folgen

16.11.2011 - Der tunesische Präsident Ben Ali wurde vom Volk vertrieben; er flüchtete ins Exil. Der Aufstand setzte eine Reihe von Revolutionen quer durch die arabische Welt in Gang.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Umsturz in Kirgisien: Putin erkennt neue Regierung an
  • Unruhen in Ägypten: "Wir holen uns die Revolution zurück"
  • Die Früchte der Revolution: Erste freie Wahlen in Tunesien
  • Blutige Straßenschlachten: Ägyptens Präsident Mursi lässt Panzer auffahren
  • Syrien: Erbitterte Kämpfe und Gerüchte um Assads Abgang
  • Arabische Welt im Umbruch: Aufstände gegen die Despoten
  • Militärschlag gegen Libyen? Hamed Abdel-Samad im Interview
  • Vorboten des Gottesstaates? Die Rolle der Muslimbruderschaft in Ägypten
  • Oslo: Friedensnobelpreis geht an Dialoggruppe in Tunesien
  • 2011: Das Jahr in 60 Sekunden
  • Jahresrückblick: Die grüne Revolution
  • Jahresrückblick: Die nukleare Katastrophe