Jahresrückblick
Abgang mit dramatischen Folgen

16.11.2011 - Der tunesische Präsident Ben Ali wurde vom Volk vertrieben; er flüchtete ins Exil. Der Aufstand setzte eine Reihe von Revolutionen quer durch die arabische Welt in Gang.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Funksprüche vor Boeing-Notlandung: "Entschuldigung, Sie sagten, es gebe ein Loch?"
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren