Jahresrückblick
Rücktritt eines Polit-Shootingstars

16.11.2011 - Karl-Theodor zu Guttenberg legte eine steile Karriere hin - für viele war es nur eine Frage der Zeit bis zu seiner Kanzlerschaft. Doch dann stellte sich heraus: Bei seiner Doktorarbeit war vieles nur geklaut.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Des Freiherrn Fans: Guttenbergs Facebook-Freunde
  • Auf verlorenem Posten: Merkel braucht neuen Guttenberg
  • Umfrage zu Guttenberg-Rücktritt: Von "überfällig" bis "inszeniert"
  • Die Affäre Guttenberg: Die Wut der Wissenschaft
  • Chronik: Wie Guttenberg seine Meinung änderte
  • Chronik: Wie Guttenberg seine Meinung änderte
  • "Überrascht" und "betrübt": Merkel bedauert Guttenberg-Rücktritt
  • Chronik: Wie Guttenberg seine Meinung änderte
  • CSU nach Guttenberg: Märtyrer oder Auferstehung?
  • Guttenberg im Netz: Häme und Hilfe für den Entzauberten
  • In Sachen Titel-Verteidigung: Zu Guttenberg erklärt sich
  • Unter Verdacht: Guttenberg bei Merkel im Kanzleramt