Jamaika-Abbruch
Jetzt gerät die SPD unter Druck

20.11.2017, 12:27 Uhr - Beharrt die SPD auf ihrer Oppositionsrolle? Oder erwärmt sie sich doch noch für eine Große Koalition? Nach dem Abbruch der Jamaika-Verhandlungen richten sich nun alle Augen auf die Sozialdemokraten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südkorea: Setzt dem Schönheitswahn ein Ende
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Berliner Gefängnis Plötzensee: Ausbruchsserie bringt Justizsenator unter Druck
  • Sexuelle Belästigung: Drei Frauen erneuern ihre Vorwürfe gegen Donald Trump
  • US-Präsident auf Reisen: Trump rempelt - und gerät unter Druck
  • Abgelehnter Brexit-Deal: Gegner und Befürworter in Wut auf May vereint
  • Mays Misserfolg: Die historische Abstimmung im Video