Japan
Angst vor Strahlung wächst

28.03.2011 - Die japanische Regierung hat die Kernschmelze in einem der Reaktoren des Atomkraftwerks von Fukushima eingeräumt. Inzwischen wächst in der Bevölkerung die Angst vor den Langzeitfolgen des Reaktorunfalls.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Fukushima: Neue Bilder zeigen Atomruine
  • Fukushimas Flüchtlinge: Keine Hoffnung auf Rückkehr
  • Fukushima: AKW-Betreiber will verstrahltes Kühlwasser ins Meer leiten
  • Spinat à la Fukushima: Gemüse, Obst und Geigerzähler
  • Fukushima: Betreiber gibt Arbeitern Mitschuld an Verletzungen
  • Fukushima I: Erneute Brände im Atomkraftwerk
  • Fukushima: Neue Sorgen in der Atomruine
  • Flutwelle in Japan: Neue Videos zeigen Flucht in letzter Sekunde
  • Atom-Wüste: Unterwegs in der verbotenen Zone von Fukushima
  • Strahlentests: Wie sich der Atomunfall bei uns auswirkt
  • Atomkatastrophe: Kernschmelze in drittem Reaktor befürchtet
  • Fukushima-Jahrestag (Teil 4): Der GAU nach dem GAU