Fukushima-Jahrestag (Teil 4): Der GAU nach dem GAU
SPIEGEL TV MagazinV1.1

12.03.2012 - Shigeharu Aoyama war einer der ersten, der das Kraftwerk in Fukushima besuchen konnte. Der unabhängige Experte berichtete über das Ausmaß der Zerstörung. Sechs Wochen nach der Havarie machte er einmalige Video-Aufnahmen. Wegen der hohen Strahlung auf dem Gelände konnte er sich dort nur kurz im Freien aufhalten. Diese Bilder zeigen Aoyama direkt vor Block vier. (11.03.2012)