Sexismus in Japan
Uni ließ Frauen absichtlich durchfallen

08.08.2018 - Frauen sollten draußen bleiben: Die Tokyo Medical University hat eingestanden, jahrelang die Ergebnisse von Aufnahmeprüfungen gefälscht und weibliche Bewerber benachteiligt zu haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Motorrad-Demo: Bikerinnen für Frauenrechte
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Gesundheitsgefahr durch Blaualgen: "Besser nur in gekachtelten Bädern baden"
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Neues Gesetz zum Familiennachzug: Oudai und die Sehnsucht
  • Aufräumen in Wacken: Faster, harder, sauber
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • #MeToo-Rede in Cannes: "Ihr werdet nicht davonkommen"