Drama bei Japans Girlgroup AKB48
Kopfrasur aus Reue

08.02.2013 - Sie rasierte sich aus Scham den Kopf und weinte reumütig vor laufenden Kameras - eine Sängerin der japanischen Girlgroup AKB48 hat sich PR-wirksam entschuldigt. Ihr Vergehen: eine Nacht mit einem Jungen.

Empfehlungen zum Video
  • Armstrong als Vorbild: IOC-Präsident Jacques Rogge fordert Reue
  • Skandalprofi Tévez: Von Reue keine Spur
  • BMW 740e: Der 7er für die Steckdose
  • Hells Angels vs. Bandidos: SPIEGEL TV-Interview mit einem Totschläger
  • Crack-Video: Skandal um Bürgermeister von Toronto
  • Merkel im Gorleben-U-Ausschuss: Viel Charme und keine Reue
  • Gedenken an Weltkriegsende: Japanischer Kaiser bekundet "tiefe Reue"
  • Python verschlingt Stachelschwein: Genuss mit Reue
  • Video zeigt Boston-Attentäter in Zelle: Keine Reue oder nur Langeweile?
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Umstrittener Wahlkampfauftakt: Straches unheimlicher Trommel-Auftritt
  • Hamburger Elbphilharmonie: 200? 300? 500 Millionen?