Joachim Gauck ist Bundespräsident
"Werde nicht alle Erwartungen erfüllen"

18.03.2012 - Mit breiter Mehrheit ist Joachim Gauck zum elften Bundespräsidenten gewählt worden. Gauck nahm die Wahl mit einer emotionalen Rede an. Der neue Staatsoberhaupt nimmt an diesem Montag seine Amtsgeschäfte auf.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Mit Pathos und Charisma: Joachim Gaucks Grundsatzrede
  • Gauck wird Präsident: "Da kann das Verrückteste passieren"
  • "Respekt": Gauck vor Bellevue
  • Präsidentenvereidigung: Gauck und das "Demokratiewunder"
  • Bundespräsident: Gauck tritt nicht zu zweiter Amtszeit an
  • Ansprache des Bundespräsidenten: "Machen wir unser Herz nicht eng!"
  • Hand aufs Herz: Was Gauck zur Amtsübergabe sagt
  • Gauck vor der Wahl: "Der Bundespräsident ist für die Guten!"
  • Joachim Gauck im Porträt: Der Freiheitskämpfer
  • Komplettes Gauck-Statement: "Überwältigt, verwirrt und nicht gewaschen"
  • Bundespräsidenten-Kandidat Gauck: Jetzt also doch
  • Gauck trifft Linke: Last-Minute-Wahlkampf bei den Genossen