Gauck ist Bundespräsident
Absolute Mehrheit im ersten Wahlgang

18.03.2012 - Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident. Bei der Wahl im Reichstag erhielt der 72-jährige ehemalige Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde bereits im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Parlamentswahl in Ungarn: Orbán gewinnt deutlich
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • SPD-Mitgliedervotum: Ja zur GroKo
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Rückkehr der ersten Rohingya-Flüchtlinge: "Ich möchte nur noch Gerechtigkeit"
  • Video zum Dieselfahrverbot: "Das bringt überhaupt nichts"
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Prawda am Morgen: "Alles ist sehr angenehm"
  • Autotest: Das ist der Campster
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"