Gauck ist Bundespräsident
Absolute Mehrheit im ersten Wahlgang

18.03.2012 - Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident. Bei der Wahl im Reichstag erhielt der 72-jährige ehemalige Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde bereits im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Drama in der Bundesversammlung: Reaktionen nach erstem Wahlgang
  • Drama in der Bundesversammlung: Reaktionen nach erstem Wahlgang
  • Pannen-Wahl: Blaskapelle ruft Präsidenten aus
  • Wahl in Großbritannien: Tories verlieren offenbar absolute Mehrheit
  • Wahldesaster für May: Konservative verlieren absolute Mehrheit
  • Landtagswahl in Bayern: CSU holt absolute Mehrheit - FDP ist raus
  • Landtagswahl: CSU holt in Bayern absolute Mehrheit - FDP ist raus
  • Machtwechsel in Niedersachsen: Hauchdünne Mehrheit für Rot-Grün
  • Neues Programm: Linkspartei will "Herrschende" angreifen
  • HSV-Revolution: Überwältigende Mehrheit stimmt für Ausgliederung
  • Der Olympia-Tag im Video: Doppel-Gold und Silber im Teamspringen
  • Merkel sorgte mit kleinem Irrtum für Lacher: Pressekonferenz mit Annegret Kramp-Karrenbauer