Joachim Löw
"Ich liebe es, offensiv zu spielen"

13.08.2013 - Vor dem Länderspiel gegen Paraguay hat Joachim Löw formuliert, was er von seiner Mannschaft in diesem WM-Jahr erwartet. „Alle müssen bereit sein, viel zu investieren“, sagte der Bundestrainer. Die Probleme liegen vor allem im Abwehrbereich. Dennoch will Löw nicht von seinem Offensivstil abweichen.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Nummer 100: Löws Jubiläumsspiel
  • Löws persönliche Einblicke: "Ich mache jeden Tag Fehler"
  • Khedira gibt den Mahner: Nationalspieler verlangt ein Umdenken
  • Debüt mit 33 Jahren: Roman Weidenfeller und die Nationalmannschaft
  • Rekordtorjäger hört auf: Klose beendet Nationalmannschaftskarriere
  • Joachim Löw: Keine Zweifel an der Qualifikation
  • Bloß keine Blamage: Für die DFB-Elf gibt es keine Ausreden
  • Löws Zukunft: Bundestrainer will ein paar Tage Ruhe
  • Bastian Schweinsteiger: Der Boss ist zurück
  • Deutschlands Sehnsucht: Der Traum vom vierten Titel
  • Unter Kollegen: Schwedens Handball-Nationaltrainer dolmetscht für Löw
  • Hoffen auf Hummels: Einsatz gegen Ghana nach wie vor fraglich