Jaksche belastet Fuentes
Ehemaliger Radprofi sagt gegen Dopingarzt aus

11.02.2013 - Der frühere Radprofi und geständige Doping-Sünder Jörg Jaksche hat in Madrid gegen Eufemiano Fuentes ausgesagt. Der Doping-Arzt steht bereits seit 2006 unter Verdacht, eines der größten Dopingnetzwerke der Welt aufgebaut zu haben.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Fuentes räumt Blutdoping im Sport ein: Dopingarzt war auch im Fußball tätig
  • Armstrong als Vorbild: IOC-Präsident Jacques Rogge fordert Reue
  • Der Fall Stepanowa: Wie das IOC die olympischen Werte verrät
  • Thomas Bach im Verteidigungsmodus: Der angegriffene Präsident
  • Die Seleção entzaubert den Weltmeister: Brasilien gewinnt den Confed-Cup
  • Traumfinale perfekt: Brasilien trifft beim Confed-Cup auf Spanien
  • Alles auf Anfang: In Bremen beginnt die Ära nach Schaaf
  • Seleção feiert Finaleinzug: Erneute Krawalle überschatten brasilianische Freude
  • Abenteuer Europa: Freiburg auf der großen Fußball-Bühne
  • Der Traum vom Finale: Brasilien fehlt noch ein Sieg
  • Guardiola privat: Familienmensch mit vielen Facetten
  • Wo alles begann: Auf den Spuren von Pep Guardiola