72-jähriger Rugby-Star
Mit Bypass am Ball

18.04.2013 - Zwei Mal hat er schon den Krebs besiegt, eine Bypass-OP überstanden und immer wieder die lästigen Probleme mit dem Rücken bekämpft - doch der 72jährige John Goldman hält sich fit, ausgerechnet mit Rugby. Mit seiner kämpferischen Einstellung ist er zur Inspiration für seine jüngeren Mitspieler geworden.

Mehr zu:
SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Ernüchterung: Escada muss Insolvenz anmelden
  • Plädoyer für Southgate: Interimscoach wohl der neue England-Trainer
  • Vor 20 Jahren: Nazigold in England und in der Schweiz
  • Jonah Lomu: Die Bilder der Trauerfeier
  • Fahrende Stadion-Sitze: Immer auf Ballhöhe
  • Götterdämmerung in England: Rooney auf dem Abstellgleis
  • Tanzender Sam Allardyce: Englands neuer Nationaltrainer
  • Mutterland gegen Fußballzwerg: England ganz kleinlaut
  • Bloß nicht scheitern: Rooney plant Großes
  • Münchner U-Bahn-Schläger: Der Prozess beginnt
  • Toni Juniper als Zeitzeuge: Über England und die Rolle der EU
  • Wakeboarding im Dunkeln: Mit Vollgas durch den Kanal