McAfee in Guatemala
Software-Guru ins Krankenhaus eingeliefert

07.12.2012 - John McAfee sitzt in Guatemala in Haft, er kämpft gegen seine Auslieferung nach Belize. Doch die Regierung des lateinamerikanischen Landes hat dem IT-Unternehmer Asyl verweigert. Jetzt wurde der Software-Millionär vorübergehend in ein Krankenhaus gebracht.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Flüchtiger Software-Guru: McAfee in Guatemala aufgetaucht
  • Flucht nach Guatemala: Polizei nimmt Software-Guru McAfee fest
  • OP in Indien: Ärzte holen 40 Messer aus Bauch von Patienten
  • Krieg im Jemen: Luftangriff auf Krankenhaus
  • Ende einer Flucht: Software-Millionär McAfee zurück in den USA
  • Video über Massentaufe von Flüchtlingen: Göttliches Bleiberecht
  • Guatemala: Jüdische Gemeinde muss aus Indio-Dorf ausziehen
  • Flüchtlinge in Australien: Kletter-Protest gegen Abschiebungen
  • Loch in der Stadt: Unglaubliche Folgen eines Tropensturms?
  • "Stimme aus dem Jenseits": Mordvorwurf per Video
  • Herr Werner entscheidet über Asylanträge: Asylbewerber und ihre Geschichten
  • Emotionaler YouTube-Hit: Die Gelähmte, die Krankenschwester und ganz große Gefühle