DER SPIEGEL live im Spiegelsaal
Jonathan Meese über die Macht von Kunst

30.10.2017 - Künstler Jonathan Meese ist zu Gast beim SPIEGEL-Gespräch in Clärchens Ballhaus in Berlin. Es geht um missverstandene Demokratie und den Kampf falscher Kulturen. Susanne Beyer, stellvertretende SPIEGEL-Chefredakteurin und Ulrike Knöfel, Redakteurin im SPIEGEL-Kulturressort haben nachgefragt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL-Gespräch: Live in der Uni: Eklat um Jonathan Meese 1
  • Skurrile Autosammler und Liebhaber: Die Kunst der Auto-Erotik
  • DER SPIEGEL live: Patient Demokratie
  • Vor 20 Jahren: Auftragsmorde in St. Petersburg
  • Fluch und Segen eines Schatzsuchers: Der Barbarenschatz von Rülzheim
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Zahlen zum Kontrolltag: So gefährlich ist das Handy am Steuer
  • Merkels Tonprobleme bei Gipfel-PK: "Was ist denn technisch hier los?"
  • Vor laufender Kamera: Riesiger Gletscher-Abbruch in Grönland
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Skurriler Unfall: Haus blockiert Highway