DER SPIEGEL live im Spiegelsaal
Jonathan Meese über die Macht von Kunst

30.10.2017 - Künstler Jonathan Meese ist zu Gast beim SPIEGEL-Gespräch in Clärchens Ballhaus in Berlin. Es geht um missverstandene Demokratie und den Kampf falscher Kulturen. Susanne Beyer, stellvertretende SPIEGEL-Chefredakteurin und Ulrike Knöfel, Redakteurin im SPIEGEL-Kulturressort haben nachgefragt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL-Gespräch: Live in der Uni: Eklat um Jonathan Meese 1
  • Skurrile Autosammler und Liebhaber: Die Kunst der Auto-Erotik
  • DER SPIEGEL live: Patient Demokratie
  • Vor 20 Jahren: Auftragsmorde in St. Petersburg
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Ägypten: Archäologen finden Katzen-Mumien
  • Merkel-Besuch in Frankreich: "Sind Sie Madame Macron?"
  • Videoblog "Altes Hirn vs. neue Welt": Sind Sie Sexist?
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es wird noch viel schlimmer werden"
  • 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland: "Das Ziel muss Parität sein"
  • Das Allerletzte zum 11. Spieltag: "Was haben Labbadia und Nagelsmann gemeinsam? Nichts."