Appell an die BVB-Fans
Jürgen Klopp stellt sich vor Mario Götze

24.04.2013 - Ausgerechnet in die Euphorie vor dem Heimspiel gegen Real Madrid platzt die Meldung vom Wechsel Mario Götzes zum FC Bayern. Dortmunds Anhänger sind stocksauer. Der Club versucht nun zu retten, was zu retten ist. Jürgen Klopp stellt sich vor Götze. Er appelliert an die treuen BVB-Fans und spricht von einer "Jetzt-erst-recht-Situation".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kritik an BVB-Star Götze: "Mit Mario waren wir überhaupt nicht einverstanden"
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Videoanalyse des WM-Kaders: "Bei Götze ist Löws Geduld zu Ende"
  • Liverpool erreicht Champions-League-Finale: "Alles verrückt, aber wahr"
  • Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher
  • Eine Minute Vorfreude - CL-Endspiel: "Hoffentlich gewinnt Klopp mal ein Finale"
  • CL-Aus gegen Liverpool: Guardiola hadert mit dem Schiedsrichter
  • Virales Video: Kinderarzt tanzt für kleinen Patienten
  • Karius' Albtraum-Abend: "Es tut mir sehr, sehr leid"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"