Wünsche an den Referee
Jürgen Klopp und der verflixte Rückstand

16.12.2012 - Borussia Dortmund kämpft mit dem Rückstand auf den FC Bayern - irgendwie dranbleiben ist die Devise Dazu müsste der BVB aber erstmal im letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde in Hoffenheim gewinnen.Vom Unparteiischen wünscht sich Jürgen Klopp dabei die nötige Strenge.

Empfehlungen zum Video
  • Liverpool erreicht Champions-League-Finale: "Alles verrückt, aber wahr"
  • Klopp und Guardiola huldigen Wenger: "Heute würde man ihn Influencer nennen"
  • Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher
  • CL-Aus gegen Liverpool: Guardiola hadert mit dem Schiedsrichter
  • Kia Picanto im Test: "Tigernase? Sieht eher aus wie Riesenschnauzer"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Analyse zu Liverpools Sieg über City: "Nicht so gut, wie es aussieht"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"