Wünsche an den Referee
Jürgen Klopp und der verflixte Rückstand

16.12.2012 - Borussia Dortmund kämpft mit dem Rückstand auf den FC Bayern - irgendwie dranbleiben ist die Devise Dazu müsste der BVB aber erstmal im letzten Spiel der Bundesliga-Hinrunde in Hoffenheim gewinnen.Vom Unparteiischen wünscht sich Jürgen Klopp dabei die nötige Strenge.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Nach der Gala ist vor dem Derby: Dortmund freut sich auf Schalke
  • Fassungsloser Jürgen Klopp: "Wie kann Rafael so etwas sagen?"
  • 5-Tore-Aufbauhilfe: Dortmunds Reha für die Champions League
  • Schluss mit lustig: Jürgen Klopp reagiert genervt
  • Jürgen Klopp: Zwischen Mainz und Madrid
  • Die zwei Welten des BVB: Zwischen Champions-League-Viertelfinale und Liga-Alltag
  • Klopp freut sich auf Bayer: "Das ist jetzt ein echtes Spitzenspiel"
  • Kein normales Auswärtsspiel: Marco Reus und die Rückkehr nach Gladbach
  • Generalprobe light: "Keine Ahnung, ob wir seine Spieler kennen"
  • Überwintern auf Platz 3: Versöhnlicher Hinrundenabschluss für den BVB
  • Weidenfeller glaubt an Titel: BVB-Ansage in Richtung München
  • "Robert hat sich entschieden": Der Fokus liegt vor dem Pokal-Knüller auf Lewandowski