Müllentsorgung auf mit Pferdefuhrwerk
"Juist ohne Pferde ist kein Juist mehr"

19.07.2016, 14:11 Uhr - Die Nordseeinsel Juist ist autofrei. Der Müll wird mit einem Pferdefuhrwerk abgeholt, Mülltonnen schleppen und einladen sind noch Handarbeit. Die Kutsche gegen ein bequemes Auto eintauschen: Das kommt für dem Mitarbeiter Ode Odens nicht in Frage.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Galopp: Teures Hobby - manchmal lukrativ
  • Eine Minute Vorfreude - Trabrennen: Acatenango würde sich freuen
  • Gestüt in Kalifornien: Rettung vor den Flammen
  • Blizzard in Arizona: Im Land der schneebedeckten Kakteen
  • Drohnenvideo: 68 Serpentinen auf einen Blick
  • Nach Störaktion mit Drohnen: Start- und Landebahn in Gatwick geöffnet - aber keine Entwarnung
  • Warnstreik: Bahn stellt bundesweit den Fernverkehr ein
  • Timelapse-Video: Mit dem Marine-Eisbrecher durchs arktische Meer
  • Extreme Kälte in China: Die Schneekünstler von Mohe
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • Apokalyptisch: "Wolken-Tsunami" über Argentinien
  • Buenos Aires: Der schönste Buchladen der Welt