Wikileaks-Gründer Assange
Schweden stellt Ermittlungen ein

19.05.2017 - Das Ende der Ermittlungen in Schweden ist ein Erfolg für WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Aber das ist höchstens ein Etappensieg im Kampf mit der US-Regierung und ihren Geheimdiensten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Überraschungsfinale der Handball-EM: "Schweden vergleichbar mit Deutschland 2016"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • "Wind River": Eisiges Krimidrama
  • Erste Verurteilung in Russland-Affäre: Trump offenbar derzeit nicht im Visier
  • Treffen der Außenminister in Paris: Maas und Le Drian erklären Solidarität mit Großbritannien
  • Explosionsserie in Texas: Mutmasslicher Serientäter tötet sich selbst
  • Neuwahlen in der Türkei: "Erdogan will einer Krise zuvorkommen"
  • Staatsbesuch, Staatsjubiläum, Notlandung: KurzNews des Tages