Video-Appell an die Uno
Assange greift Obama an

27.09.2012 - Das Drama um Julian Assange spitzt sich zu. Der WikiLeaks-Mitbegründer, der in der Londoner Botschaft Ecuadors festsitzt, appelliert per Videobotschaft an die Uno - und kritisiert US-Präsident Obama. Im Video sehen Sie Ausschnitte aus der Rede.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Luftschläge in Syrien: Irakische Kampfjets bombardieren IS-Stützpunkte
  • Kampf am Wasserloch: Tiger gegen Bärenmutter
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Überwachungsvideo: Auto rast in Apotheke
  • Nach Zerstörung durch den "IS": Die Retter der Bibliothek von Mossul
  • Bundestagsdebatte: AfD-Vize von Storch fällt auf Falschmeldung herein
  • +++ Livestream +++: Aktuelle Stunde zur Flüchtlingspolitik
  • Videoanalyse zur Regierungskrise: "Seehofer wird getrieben von Söder"
  • Trennung von Familien: Sessions verteidigt US-Einwanderungspolitik mit Bibelzitat