Jurij Gagarin
Erster Mensch im All

08.04.2011 - Vor 50 Jahren startete Jurij Gagarin als erster Mensch ins All. Sein Flug bescherte Russland die Vorherrschaft in der bemannten Raumfahrt. Mit Milliardeninvestitionen will Moskau diese Rolle verteidigen - trotz technischer Schwierigkeiten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Mensch und Maschine am Arbeitsplatz: "Dieser Roboter ist besonders feinfühlig"
  • Pionier aus den fünfziger Jahren: Erster Mensch fliegt mit doppelter Schallgeschwindigkeit
  • Video zeigt Raketenflug: Ins All und zurück in zwei Minuten
  • Sprechender Roboter "Kirobo": Videobotschaft aus dem All
  • Die bionische Revolution: Mensch und Maschine wachsen zusammen
  • Tödliche Liebe: Familientragödie von Ilsede
  • Viren-Verbreitung: Informationsfluss stoppt Epidemie
  • Rekord-Roboter: "Sub1" löst Rubik-Würfel in 0,6 Sekunden
  • Revolutionäre Roboterbeine: Laufen wie ein Mensch
  • Houston - we have a Popsong: Nasa-Hit "All about that Space"
  • Trumps nach Parkland-Massaker: Lehrer sollen bewaffnet werden
  • Der Olympia-Tag im Video: Spektakel auf dem Eis - Stürze auf der Piste