Juve-Trainer Allegri stützt Ronaldo
"Er fühlt sich ungerecht behandelt"

20.09.2018, 07:42 Uhr - Eigentlich sollte Ronaldo das fehlende Puzzlestück für Juventus' Kampf um den Champions-League-Titel sein. Bei seiner Premiere flog der Portugiese vom Platz. In der Kritik steht nun ein deutscher Schiedsrichter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: Wo die Serie A erotischer ist
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: Cristiano Ronaldo gegen die fliegenden Esel
  • Start der Serie A: Was Juventus sich von Cristiano Ronaldo verspricht
  • Real ohne Ronaldo: Tag eins nach neun Jahren
  • Ronaldo und Real Madrid: "Alles etwas merkwürdig"
  • Traumtor im Training: Neymar jubelt wie Ronaldo
  • Real gewinnt die Klub-WM: Ronaldo stellt neue Rekorde auf
  • Spektakel vorprogrammiert: Ronaldo meets Kane
  • Starkult um Ronaldo: Mein Flughafen, meine Bronzestatue, meine Ausstellung
  • The Different One: Mourinho fühlt sich ungerecht behandelt
  • Blinde Surferin: Nur mit Gefühl auf den Wellen
  • Darts-WM: "Mein Geheimfavorit ist Michael Smith"