Kämpfen für Buddha (4)
Julian trainiert Shaolin-Schüler auf Zeit

08.01.2010 - Acht Stunden Training täglich, kein Alkohol, keine Mädchen, eine karge Unterkunft – es herrschen strenge Regeln im Shaolin-Kloster in Kaiserlautern. Julian träumt davon, Kung-Fu in Perfektion zu lernen und bewirbt sich bei Europas einziger Ausbildungsstätte für Kampfmönche. Kaum ein Anwärter übersteht die erste Probewoche.

Empfehlungen zum Video
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Kriegstanz zum Ruhestand: Schüler verabschieden Lehrer mit einem Haka
  • Waffengesetz in Florida: Abgeordnete verhöhnt Parkland-Teenager
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Rodeln auf der Straße: Mit dem Schlitten von Taiwan nach Pyeonchang
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Kanada: 15 Verletzte nach Bombenexplosion
  • NBA-Spieler für Falschparken getasert: "Bucks-Spieler? Ich kenne Sie nicht!"