Umstrittene Kampagne gegen Hassreden
Mädchen verwandelt sich in Hitler

19.09.2015 - Ein junges Mädchen beschimpft Homosexuelle und verwandelt sich in Hitler. Das Video einer Kampagne gegen Hassreden sorgt in Polen für kontroverse Diskussionen.

Empfehlungen zum Video
  • Makeup-Artistin: Frau verwandelt sich in berühmte Persönlichkeiten
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Völlig losgelöst: House-Party in der Schwerelosigkeit
  • Illusion: Make-up mit optischer Täuschung
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Webvideos der Woche: Pech bei der Parkplatzwahl
  • Kerber im Viertelfinale von Paris: "Habe mich auf Sand nie wohl gefühlt"
  • Drohnenvideo: Der größte Spiegel der Welt
  • Birmingham: Notlandung mit Reifenplatzer
  • Gefährliche Eitelkeit: Wildhuter posiert mit Python - fast erwürgt