Peer will mehr
Ein Kandidat zerlegt sich selbst

07.01.2013 - Von Peer Steinbrück hatte sich die SPD Schwung für die Attacke gegen Angela Merkel erhofft. Das Gegenteil ist eingetreten. Durch unbedachte Äußerungen über das Kanzlergehalt steht der Kanzlerkandidat der SPD im Abseits. (06.01.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Liebesdrama "Call Me By Your Name": Sommerhitze mit Gefühlswallungen
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV