Karlsruher Urteil
Bundestag muss Euro-Rettung neu regeln

28.02.2012 - Das Bundesverfassungsgericht hat sein Urteil gefällt: Bundestagsabgeordnete müssen stärker als bislang an Entscheidungen zur Euro-Rettung beteiligt werden. Der Bundestag darf künftig wichtige Entscheidungen nicht auf Kleinstgremien übertragen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Nach Schneesturm: Hubschrauber rettet Skifahrer
  • Bundestag: Schäuble rügt AfD für "Hetzerin"-Zwischenruf
  • Bundestag: Cem Özdemir knöpft sich die AfD vor
  • Karneval in Zahlen: Das eitle Geschlecht
  • Rettung dank Airbag: Snowboarder entkommt Lawine
  • 70 Jahre Staatsgründung: Bundestag bekennt sich klar zum Existenzrecht Israels
  • Videoanalyse zu Trumps Gipfel-Absage: "China könnte Nutzen daraus ziehen"
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"
  • Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China