Katalonien-Referendum
Verletzte durch Gummigeschosse, Wahlurnen beschlagnahmt

01.10.2017 - Mit Beginn des Referendums über Kataloniens Unabhängigkeit kommt es zu Gewalt zwischen Polizisten und Wählern. Gummigeschosse fliegen, es gibt zahlreiche Verletzte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Festival in Spanien: Hunderte Verletzte nach Unglück
  • Videos zeigen Unwetter: Verletzte nach Hagelsturm in Colorado
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Vor Abstimmung: "Es ist eine Schicksalswahl für Katalonien"
  • Referendum in Katalonien: Gummigeschosse gegen Demonstranten
  • Unwetter über Deutschland: Mehrere Verletzte durch Sturm und Gewitter
  • Moorbrand auf Bundeswehrgelände im Emsland: Verteidigungsministerin entschuldigt sich
  • Dortmund: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch