Costa Concordia
Schiffswrack als Touristenmagnet

29.08.2012 - Sightseeing am Unglücksort: Das havarierte Kreuzfahrtschiff Costa Concordia ist zu einem Touristenmagneten avanciert. Hunderte Touristen buchen eine Fähre, um das Unglücksschiff aus nächster Nähe zu besichtigen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Manöver vor Insel Giglio: "Costa Concordia" wird aufgerichtet
  • "Costa Concordia": Suche nach Vermissten wird fortgesetzt
  • Leichtsinn und Feigheit: Das Versagen des Concordia-Kapitäns
  • Bergungsaktion: Der lange Kampf mit der "Costa Concordia"
  • Bergung der "Costa Concordia": Auferstehung eines Monstrums
  • "Costa Concordia": Taucher müssen sich den Weg freiräumen
  • Bergung der Costa Concordia: So soll es funktionieren
  • Bergung der "Costa Concordia": Kreuzfahrtschiff von Felsen gelöst
  • Historische Franklin-Expedition: Forscher finden legendäres Arktis-Wrack
  • Kreuzfahrtschiff auf falschem Kurs: Flutwelle zerstört Yachthafen
  • 1,5-Milliarden-Bergung im Zeitraffer: Die letzte Reise der Costa Concordia
  • Bergung: Eine Rettungsweste für die Costa Concordia