Kein Platz für Kinder
Kita-Chaos in Berlin

29.05.2018, 09:50 Uhr - Eltern haben einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz. Und wenn sie keinen finden, dann haben sie neuerdings sogar das Recht, finanzielle Entschädigung zu fordern, um die Kinderbetreuung privat zu bezahlen. Wenn sie aber keine Betreuung finden, dann haben sie Pech. So wie tausende Eltern in Berlin, der Hauptstadt des deutschen Rechtsstaates. (27.05.2018)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Cooles Konzept oder Kinderabschiebung? Die 24-Stunden-Kita
  • Louis Theroux begleitet verhaltensaufällige Kinder: Brave Kinder auf Rezept
  • Außergewöhnliche Frauen: Maria Montessori
  • Psychopharmaka im Kinderzimmer: Pillen für den Störenfried
  • Kindheit in Berlin: Drei Kinder, drei Welten
  • Gelungene Integration: Wir haben es geschafft
  • Hamburger Immobilienhai: Wie ein Eigentümer seine Mieter terrorisiert
  • Drogenfahnder in Hamburg: Observieren, festnehmen und ernten
  • Vor 20 Jahren: "Karibik-Knut"
  • Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?
  • Das lebenslange Leiden der Kinder: Alkohol während der Schwangerschaft