James Bonds Set-Designer
Bühnenbildner von 007

09.12.2014 - Er hat mit seinen Sets Filmgeschichte geschrieben: Ken Adam, der wohl einflussreichste Production-Designer des 20. Jahrhunderts. Ohne ihn wären "James Bond"-Filme kaum denkbar: Seine tollkühnen Designs machten die 007-Reihe zur Kino-Sensation. Die Deutsche Kinemathek in Berlin ehrt den 93-Jährigen jetzt mit einer großen Ausstellung.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Ausbruch: Gebiet um Vulkan Galeras evakuiert
  • "Quantum of Solace": Der neue James-Bond-Film
  • James Bond is back: Erste Filmaufnahmen veröffentlicht
  • 007-Ausstellung in London: Glanzstücke eines Geheimagenten
  • 007 in Action: Erste Bilder vom neuen Bond-Film
  • Top-Agent 007: James Bond sucht Trost
  • Filmmuseum Potsdam: Ausstellung "Schätze der DEFA"
  • Meister der Angst: Hitchcock-Ausstellung in Berlin
  • Malender Ex-US-Präsident: Bush did it again
  • Der finale Spectre-Trailer: Showdown zwischen Craig und Waltz
  • Kampf um den Oscar: Die fünf nominierten Animationsfilme
  • Agent im Actiongewitter: Neue Szenen aus "James Bond 007 - Spectre"