"Unsensible Worte aus der Vergangenheit"
Kevin Hart sagt Oscar-Moderation ab

07.12.2018, 10:03 Uhr - Die Academy muss sich einen neuen Moderator suchen: Der Komiker Kevin Hart wird nicht durch die Oscar-Gala führen. Er wollte sich nicht für schwulenfeindliche Witze entschuldigen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor der Oscar-Verleihung: "Bitte anziehen, was ihr wollt"
  • Kevin Kühnert zum GroKo-Vertrag: "Das ist ärgerlich"
  • Bizarre Videobotschaft: Kevin Spacey wegen sexueller Nötigung angeklagt
  • Juso-Chef Kühnert zur GroKo: "Sie würden weiterwurschteln"
  • Im Stil von "House of Cards": Kevin Spaceys bizarre Videobotschaft
  • Barcelona präsentiert Boateng: Gekommen, um zu bleiben
  • Federer-Aus in Wimbledon: "Fühlte mich nicht müde"
  • Berühmter Schauspieler: Bruno Ganz ist tot
  • Sängerin provoziert bei Grammy-Verleihung: Auftritt im Mauer-Kleid - mit Stacheldraht
  • "Girl with Balloon": Banksys Schredder-Bild in Deutschland
  • Kumbh Mela: Das Fest der Superlative
  • SPIEGEL AKADEMIE: Zertifikatskurs Digital Leadership & Transformation