Juso-Chef Kühnert zur GroKo
"Sie würden weiterwurschteln"

30.01.2018, 14:35 Uhr - Union und SPD haben sich gerade bei den Koalitionsverhandlungen beim Familiennachzug geeinigt. Trotzdem rechnet sich Juso-Chef Kevin Kühnert gute Chancen aus, die GroKo noch zu verhindern. Warum? Die Antworten im Video.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Handelsstreit zwischen USA und China: Mike Pence - "Sie wollen uns untergraben"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Seit Royal Wedding: Run auf den Gänsehaut-Gospelchor
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • So funktioniert das Unterhaus: Die Bude des Brexit-Bebens
  • "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich: "Die Menschen scheint nicht viel zu einen"
  • Chef der Jungen Union: Paul Ziemiak zum CDU-Generalsekretär gewählt