Vom Bad Boy zum Botschafter
Kevin-Prince Boateng vor der Uno

23.03.2013 - Er galt als schwer erziehbarer Rüpel, als derjenige, der Michael Ballacks WM-Traum zerstörte: Kevin-Prince Boateng. Nun spricht der einstige Skandalkicker vor der Uno über Rassismus im Sport. Der Deutsch-Ghanaer ruft dazu auf, dieses große Übel zu bekämpfen.

Empfehlungen zum Video
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Uno-Botschafterin plaudert aus: Die Geschichte hinter Trumps "Rocket Man"
  • Kevin Kühnert zum GroKo-Vertrag: "Das ist ärgerlich"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Reaktionen auf US-Militärschlag: Putin fordert Sitzung des Uno-Sicherheitsrates
  • Juso-Chef Kühnert zur GroKo: "Sie würden weiterwurschteln"
  • Fall Skripal: Schlagabtausch zwischen London und Moskau
  • Filmtrailer: SCHNITT Florida Trailer
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Groko-Steit in der SPD: Kampf um die Basis
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"