Kick-Flips im Krisengebiet
Skateboarding erobert Afghanistan

30.12.2009 - In Afghanistans Hauptstadt Kabul hat der erste Skate-Park des Landes eröffnet. Straßenkinder stehen neben Politiker-Töchtern auf dem Brett und vergessen dabei für Stunden den Bürgerkrieg um sie herum.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Kriegsreporter: Überleben in Afghanistan
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Anschlag in Afghanistan: Attentäter stürmen Büro von Save the Children
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Kopfball-Challenge: Marcelo und Sohn Enzo, zweite Runde
  • Fußball im Schlamm: Nichts für Warmduscher
  • Eintracht-Feier nach Pokalerfolg: Zum Dank eine Dusche