kicker.tv
4:0 in Aachen - Bayern stürmt ins Halbfinale

27.01.2011 - Der FC Bayern München hat erstmals seit 1969 ein DFB-Pokalspiel auf dem Aachener Tivoli gewonnen. Mit einem 4-0-Erfolg bei der Alemannia sicherte sich der Titelverteidiger den Halbfinaleinzug. Thomas Müller und Arjen Robben spielten die Hauptrolle.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Abgas-Tests an Menschen: "Wissenschaftlich korrekt"
  • Showdown gegen Spanien: Warum Deutschland ins Halbfinale einzieht
  • Nach Sensationssieg gegen Barca: "Wir wollen ins Finale"
  • Amokschütze von Las Vegas: Polizeivideo zeigt Stürmung des Hotelzimmers
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • DFB-Pokal-Halbfinale: "Wir haben Prügel bekommen"
  • Bayern-Niederlagen gegen Real: Mal war's der Schiri, mal die Taktik
  • Australische A-League: Irres Hackentor aus 16 Metern
  • Liverpool-Trainer: Klopp staunt über ausschweifenden Dolmetscher
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"