Bobics Rückkehr nach Rijeka
VfB kämpft um den Einzug in die Europa League

22.08.2013 - Nach dem Fehlstart in die Bundesliga darf sich der VfB Stuttgart auf internationalem Parkett beweisen. Im kroatischen Rijeka geht es für die Schwaben um ein gutes Hinspiel-Ergebnis im Kampf um den Einzug in die Europa League. Sportdirektor Fredi Bobic hatte 2006 in Rijeka seine aktive Karriere beendet.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Umbruch mit Schmerzen: Stuttgarts Sparkurs könnte zum Abstieg führen
  • Labbadia-Rauswurf: Schneider neuer VfB-Trainer
  • Schlechte Laune in Stuttgart: "Müssen Negativlauf schleunigst stoppen"
  • Thomas Schneider: Respekt war nie ein Thema
  • Heilig's Blechle: VfB Stuttgart bleibt europäisch
  • VfB-Träume enden in Rom: Von allen guten Geistern verlassen
  • Halbherzige Rückendeckung: Thomas Schneider und die letzte Chance
  • Stuttgarts Absturz: Labbadia gerät in Erklärungsnot
  • kicker.tv: Gross grübelt über Stuttgarts Baustellen
  • Labbadia und die Wutrede: Angespannte Stimmung bei den Schwaben
  • VfB Stuttgart gegen Lazio Rom: Keine Angst vor großen Namen
  • VfB Stuttgart: "We have a grandios Stadion gebaut"