kicker.tv
Borowski rettet Bayern in 3D

06.11.2008 - Durch das Ausgleichstor von Tim Borowski in Florenz steht Bayern München vor dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Die Münchner Vorstellung war jedoch dürftig. Lukas Poldolski spielte von Beginn an, blieb aber blass. Nur Torwart Renzing zeigte eine gute Leistung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Webvideos der Woche: Wo kommen denn die ganzen Otter auf einmal her?
  • Schock-Moment in Mailand: Teenager rettet Kleinkind von den Gleisen
  • Wenn der Motor streikt: Pilot filmt Beinahe-Bruchlandung
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Helmkamera-Video: Snowboarder aus Schneemassen gerettet
  • Markus Söder am Ziel: "Das Bierzelt ist physisch und psychisch eine Herausforderung"
  • Nach 0:6-Pleite des BVB: Stöger spricht von Champions League
  • Autogramm BMW X2: Frecher Flachmann
  • Zidane's Antwort auf Ronaldos Traumtor: "Mein Tor war schöner"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"