Borussia Mönchengladbach
Oh la la im Rheinischen Derby

28.01.2013 - Lucien Favre bleibt nach dem Sieg gegen Fortuna Düsseldorf bei einer nüchternen Betrachtungsweise. Borussia Mönchengladbach befinde sich noch im Aufbau, so der Trainer. Mit 29 Punkten halten die Borussen den Anschluss zu den internationalen Plätzen.

Empfehlungen zum Video
  • Eine Minute Vorfreude - Aufstiegsrennen: "Dann gibt es endlich wieder ein Altbier-Derby"
  • Ibrahimovic-Premiere für LA Galaxy: "Ich gab Ihnen Zlatan"
  • Oliver Bierhoff zu Joachim Löw: "Wir konnten das so nicht beenden"
  • Erster Arbeitstag: Niko Kovac beim FC Bayern vorgestellt
  • Britischer Golf-Trainer: Trickshots für Millionen
  • Unterwasserhockey "Octopush": Abtauchen, spielen, Luft holen
  • Downhill-Weltcup in Leogang: Mit 60 Stundenkilometern steil bergab
  • Polo in Deutschland: Luxus-Klischees und ein Hauch Argentinien
  • Polo im Selbstversuch: Jetzt hat es fast das Pferd getroffen!
  • Zverev outet sich als Fan des britischen Akzents: "Ich liebe es"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"