kicker.tv
DFB ermittelt im "Fall Hoffenheim"

23.02.2009 - Der Deutsche Fußballbund hat in der Doping-Test-Affäre um 1899 Hoffenheim sowohl die Spieler als auch Trainer Rangnick zu Stellungnahmen aufgefordert. Vor allem Rangnicks Erklärung, es sei üblich, dass sich die Spieler vor der Doping-Kontrolle umzögen, sorgt für Ärger.

Empfehlungen zum Video
  • kicker.tv: Gewalt statt Eintracht - DFB ermittelt gegen Frankfurt
  • Nach Skandal-Relegationsspiel: Löw und DFB verurteilen die Vorfälle
  • Sommermärchen-Affäre: Die Steuer-Razzia und das große Schweigen
  • Akustik-Attacken: DFB ermittelt gegen Hoffenheim
  • Flugzeugabsturz im Sauerland: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
  • Busunglück in Italien: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung
  • Staatsanwaltschaft ermittelt: Chaos bei der Berliner S-Bahn
  • Mission Confed Cup: DFB-Team zwischen Freude und Ungewissheit
  • Liebesgrüße aus Évian: Best-of DFB-Sprüche
  • Niersbach-Nachfolge: Landesverbände wollen Reinhard Grindel als DFB-Chef
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"