kicker.tv
Sicherheit für die WM – Deutsche Polizei hilft Kollegen aus Südafrika

08.10.2009 - Die Polizei in Nordrhein-Westfalen unterstützt Beamte aus Südafrika bei der Vorbereitung auf die WM 2010. Eine neunzehnköpfige Delegation begleitete die Polizeiarbeit in den Stadien von Dortmund, Gelsenkirchen und Bochum und beobachtete das Verhalten der Fans.

Empfehlungen zum Video
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Ministerin Giffey in Chemnitz: "Wir handeln!"
  • Theresa May tanzt in Südafrika: "Wie ein Roboter"
  • Südafrika: Überraschungsgäste am Pool
  • Das Erbe von Nelson Mandela: "Die Ungleichheit ist noch immer extrem"
  • Südafrika: Präsident Zuma tritt nach massivem Druck zurück
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"