"Kiezboxgala"
Boxen für Szenegänger

26.08.2011 - Eine ehemalige Boxerin hat sich vorgenommen, dem Boxsport ein neues Image zu verpassen: jung und szenig soll es zugehen, wenn die Fäuste fliegen. Bei der "Kiezboxgala" im Berliner "Prater"-Biergarten an der Kastanienallee spielen zwischen den Kämpfen Bands und DJs legen auf.

Mehr zu:
SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Boxen statt Gewalt: Hilfe für Straßenkinder
  • Razzia in Berlin: Einsatz an 24 Orten
  • Vor 20 Jahren: Baustelle Berlin
  • Eisbärbaby in Berlin: Es ist ein Junge!
  • Terrorverdächtiger von Berlin: Anis Amri in Mailand erschossen
  • Polizeischutz und Betonblocker: Weihnachtsmarkt in Berlin wiedereröffnet
  • Breitscheidplatz Berlin: Flüchtlinge und Berliner singen "We are the World"
  • Lkw-Anschlag in Berlin: Polizei fahndet nach neuem Verdächtigen
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Thomas de Maizière zum Anschlag in Berlin: "Nicht der Tag, um über Folgen zu diskutieren"
  • Lkw-Attacke in Berlin: Die Ereignisse im Video-Überblick
  • Merkel zu Lkw-Attacke in Berlin: "Besonders schwer zu ertragen, wenn es ein Mensch wäre, der um Asyl gebeten hat"