Protest gegen Handynutzung
Emils Kinderdemo

07.09.2018 - Dass seine Eltern so oft aufs Smartphone schauten, nervte den siebenjährigen Emil Rustige. Bis er die Idee hatte, eine Kinderdemo gegen Handys zu organisieren. Der Ansturm überrollt nun seine Familie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Digitale Abstinenz im Selbstversuch: Allein ohne Handy
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Zahlen zum Kontrolltag: So gefährlich ist das Handy am Steuer
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Weihnachten im September: Rührendes Fest für krebskranken Jungen
  • Zehn Jahre nach der Weltfinanzkrise: Wie sicher sind die Banken heute?
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Berliner Charité: Regierungskritiker Wersilow wurde vergiftet
  • Indien: Verkehrspolizist tanzt gegen das Chaos
  • Nach Satire-Dreh über AfD: Autor erhält AfD-Hausbesuch und Morddrohungen
  • Helene Fischer und #Wirsindmehr: Was denken ihre Fans?
  • Chemnitz: "Es ist wichtig, dass man sich nicht allein fühlt"