Kinderporno-Verdacht
Ermittlungen gegen SPD-Abgeordneten Tauss

05.03.2009 - Wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischem Material sind Büros und Privaträume des SPD-Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss durchsucht worden. Die zuständige Karlsruher Staatsanwaltschaft bestätigte entsprechende Ermittlungen gegen den 55-Jährigen aus Baden-Württemberg.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Kinderporno-Vorwürfe: Prozessauftakt gegen Ex-SPD-Politiker Tauss
  • Seit 100 Tagen im Bundestag: Mahmut Özdemir, SPD
  • Seit 100 Tagen im Bundestag: Charles M. Huber, CDU
  • Bröckelnde Bundesbauten: Schrott aus Glas und Beton
  • Kinderporno-Prozess: Bewährungsstrafe für Tauss
  • Kinderpornografie: Mobilmachung gegen Internetzensur
  • Biermann, die Linke und die "Drachenbrut": Die Rede in voller Länge
  • Szenen der Vor-Wahlnacht: Feiern oder malochen?
  • Köhlers Rücktritt: Wer wird Nachfolger?
  • SPIEGEL TV Online: Der Wochenrückblick
  • Zerstrittene Linke: Gregor Gysi streitet mit Werner Schulz
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages