Kindersitze im Crashtest
Auch teure Sitze zeigen Schwächen

17.07.2017 - Bei einem Crashtest von Stiftung Warentest und ADAC sind zwei Kindersitze durchgefallen: Die Modelle lösten sich bei der Simulation eines Frontalunfalls. Ein Hersteller reagierte bereits mit einem Auslieferungsstopp.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sicher im Auto: Sitz, Kopfstütze und Gurt richtig einstellen.
  • Crashtest: Kleine Frauen leben gefährlich
  • Durchgefallen: Muscle-Cars im Crashtest
  • Crashtest mit Hirsch-Dummy: Bremsen statt Ausweichen
  • Kunstmensch: So wird ein Dummy geboren
  • Crashtest mit Tempo 80: Grenze der Belastbarkeit
  • Unfallfolge Schleudertrauma: Autositze im Crash-Test
  • Crashtest: Autogasanlagen auf dem Prüfstand
  • Erneut durchgefallen: Brilliance im Crashtest
  • Wenn die Tanne zum Geschoss wird: Weihnachtsbaum im Crashtest
  • Crashtest mit Tierdummies: Waldi als Geschoss
  • Helden ohne Herz: 60 Jahre Crashtest Dummys