Kindersoldaten in Somalia
Bundeswehr in der Kritik

23.07.2010 - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat Vorwürfe zurückgewiesen, die Bundeswehr könne in Somalia auch Kindersoldaten ausbilden.

Empfehlungen zum Video
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Kritik an Bundeswehr-Strategie: "Es wird gefährlich"
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Südafrika: Präsident Zuma vor Abberufung
  • Israels Flüchtlingspolitik: Netanyahu setzt Übereinkunft mit UNHCR zu afrikanischen Einwanderern aus
  • SPD-Personalkarussell: Schulz verzichtet auf Außenministerium
  • Umstrittene Filmemacherin: Berliner Stiftung erhält Riefenstahl-Nachlass
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"