Kitty Hawk Flyer
Fliegen ohne Lizenz

13.06.2018 - Das Start-up des Google-Gründers Larry Page hat ein neues Flugauto vorgestellt. Jeder soll mit dem "Flyer" fliegen können, ganz ohne Führerschein.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Das Jahrhundert des Fluges: Der Mensch lernt fliegen
  • Wingwalker, Helikopter-Kunstflieger, Vogelmänner: Die Flugakrobaten
  • Extrem-Tüftler: Mit dem Pedal-Luftschiff übers Meer
  • Der fliegende Rebell: Kampf gegen die Behörden
  • Geglückter Test: Abheben im Flugauto
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Kitty Hawk: Google-Gründer startet Tests für autonome Flugtaxis
  • "Oldtimer" aus Estland: Außen retro, innen elektro
  • "SureFly": Lufttaxi absolviert Jungfernflug
  • An Bord der Antonow 225: Fliegen mit dem Riesen
  • Steuerung wie von Geisterhand: Erstes Motorrad ohne Fahrer vorgestellt
  • Opel Combo Life: Ohne Van und aber